BEGABTENFÖRDERUNG AN DER SCHILLERSCHULE BISSINGEN

Hector-Kinderakademie

Im November 2011 wurde die Hector-Kinderakademie Bietigheim-Bissingen eröffnet. Träger ist die Stadt Bietigheim-Bissingen.

Die Hector Kinderakademien werden von der Hector Stiftung II finanziert, vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport unterstützt und vom Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung an der Universität Tübingen und vom Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation in Frankfurt wissenschaftlich begleitet.

Geschäftsführerin ist die Rektorin der Schillerschule, Alexandra von Ostrowski.

Die Angebote der Hector-Kinderakademien richten sich an alle besonders befähigten, interessierten, motivierten und kreativen Grundschulkinder im Einzugsbereich des Staatlichen Schulamts Ludwigsburg.

 

  • Die Hector-Kinderakademie deckt mit ihren Kursangeboten und Workshops ein breites und vielfältiges Spektrum ab, um den unterschiedlichen Begabungen der Kinder gerecht werden zu können.

  • Durch einen Einstieg in neue Inhalte und durch die Vertiefung bereits vorhandener Wissensgebiete sowie durch die Entdeckung und den Ausbau persönlicher Begabungsschwerpunkte, haben Grundschulkinder die Möglichkeit außerschulisch gefördert zu werden.

  • Darüber hinaus sollen die Schüler zu selbstständigem und entdeckendem Arbeiten angeregt und ihre Sozialkompetenz gefördert werden.

  • Die Hector Kinderakademien wollen soziale und intellektuelle Herausforderungen schaffen, begabte Kinder und Jugendliche miteinander in Kontakt bringen und deren Interessen und Kenntnisse erweitern.

  • Die Hector-Kinderakademien werden regelmäßig evaluiert. Diese Evaluation wird wissenschaftlich begleitet.

Die Teilnahme an den Kursen setzt die Nominierung durch den jeweiligen Klassenlehrer/Klassenlehrerin voraus. Wenn Sie einen Kurs buchen, muss die Buchung durch die jeweilige Lehrkraft bestätigt werden; erst danach ist das Kind angemeldet.

Hector Kursangebote
Die Hector-Kinderakademie
Wissenswertes
Schach
Zaubern
Elektronik
Chemie

Bildungspartner & Auszeichnungen