Lade Veranstaltungen

Das verkehrspädagogische (Mitmach-)Theaterstück vermittelt Kindern auf besondere, spielerische Art das richtige Verhalten im Straßenverkehr.

Vorschulkinder und ABC-Schützen müssen spätestens mit der Einschulung auf die besonderen Herausforderungen im Straßenverkehr vorbereitet werden.

Durch eigenes Fehlverhalten fordert das Zebra die Kinder auf, aktiv in das Theaterstück einzugreifen und zu korrigieren. Dadurch werden Reaktionen provoziert und richtiges Verhalten wird gemeinsam erarbeitet.

Das Theaterstück mit pädagogischem Konzept vermittelt den Kindern wichtige Botschaften. Von der Darstellung der Notwendigkeit seinen Namen, Adresse und Telefonnummer zu kennen über mögliche Gefahren im Straßenverkehr bis hin zu Dingen, die man beachten muss, wenn man über die Straße gehen will. Außerdem lernen die Kinder die Polizei als Freund und Helfer kennen.


Details

Datum:
6. Oktober
Zeit:
8:00 - 10:00

Veranstaltungsort

Schillerschule
Bahnhofstraße 10
74321 Bietigheim-Bissingen,
Google Karte anzeigen